Nokia Multimedia Transfer

Nokia Multimedia Transfer Beta 1.4.2

Nokia goes Apple: Helfer gleicht Musik, Fotos und Daten mit Mac und iTunes ab

Mit Nokia Multimedia Transfer spendiert der finnische Traditionshersteller Handys der N- und E-Serie einen Helfer für den Datenabgleich mit Mac OS X. Die Freeware synchronisiert in wenigen Schritten Musik, Fotos und andere Dateien mit iTunes, iPhoto und Co. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Mit Nokia Multimedia Transfer spendiert der finnische Traditionshersteller Handys der N- und E-Serie einen Helfer für den Datenabgleich mit Mac OS X. Die Freeware synchronisiert in wenigen Schritten Musik, Fotos und andere Dateien mit iTunes, iPhoto und Co.

Nokia Multimedia Transfer läuft unter Mac OS X 10.4.9 oder höher. Bei dem ersten Programmaufruf führt ein Assistent den Anwender durch die Konfiguration der USB- beziehungsweise der Bluetooth-Verbindung für den Datenabgleich. In dem Kontextmenü der Freeware legt der Anwender fest, ob das Handy direkt mit iPhotos und iTunes Daten austauschen und wie viel Prozent des internen Handy-Speichers iTunes maximal mit Musikdaten füllen darf. Die Dateien lassen sich alternativ direkt per Drag&Drop im Dateibrowser zwischen Handy und Mac hin- und herschieben.

Mit Nokia Multimedia Transfer bekommen Mac-Anwender und Nokia-Handybesitzer einen intuitiven Helfer für den Datenabgleich zwischen mobilem Gerät und Mac OS an die Hand. Da die Software nur mit Geräten der Serien N und E kompatibel ist, schauen Besitzer anderer Nokia-Handys leider weiterhin in die Röhre.

Nokia Multimedia Transfer

Download

Nokia Multimedia Transfer Beta 1.4.2